Pflegehinweise

SCHWEIß
 
kann Schmuck beschädigen. Es könnte zu Ver- und Abfärbungen kommen. Am besten befreist du deinen Schmuck mit einem weichen Tuch von Schweiß und Schmutzpartikeln.

STÖßE

hinterlassen Kratzer. Bitte schütze dein Lieblingsstück beim Werkeln, Bauen, Klettern, usw.

WASSER, DÄMPFE, ÖLE, FETTE

können zu Verfärbungen führen.

KOSMETIK / MAKE-UP

vor deinem neuen Lieblingsstück auftragen. Haarspray, Puder, Sonnencreme und Ähnliches setzen sich sonst in dein Schmuckstück und führen zu Verfärbungen.

SPÜLEN

solltest du mit deinem Schmuck nicht. Wasser kann das Schmuckstück beschädigen. Einfach den Schmuck ausziehen, spülen, anziehen und weiter den Anblick in voller Pracht genießen.

SONNE / UV-STRAHLUNG

können dem Schmuck schaden und Farben verblassen lassen. Lasse dein Schmuckstück deshalb besser nicht in der Sonne liegen.

REINIGEN

kannst du dein Schmuckstück am wirkungsvollsten mit einem weichen Tuch. Bitte verwende keine scharfen Reinigungs- und/oder Lösungsmittel.

SCHWIMMEN / SPORT / DUSCHEN / BADEN

ohne Schmuck ist besser, auch wenn es super aussieht. Du könntest es verlieren oder dein Schmuckstück könnte sich durch Chlor oder ähnliches Verfärben. „Wasserfeste“ Schmuckstücke sind extra ausgewiesen.